Sommer 2013: Lumpazivagabundus

lumpazi

Zum 90-Jahr-Jubiläum zeigt die Bunte Bühne Nestroys Lumpazivagabundus!

Hier wird richtig schwarzer Nestroy gespielt, da darf man Faxen machen und bittere Miene zum bösen Spiel. Es geht um die Krise, um Glücksritter, um die Verdorbenheit der Welt im explosiven Vormärz. Heinz Kuba (im Bild mittig), der Doyen der Bunten Bühne Mistelbach, spielt den unverbesserlichen Säufer Knieriem, der zärtlich seinem Lebenselixier Alkohol wie auch den Freunden anhängt. Franz Mock (im Bild rechts) will sich als Zwirn blindwütig unterhalten, denkt nur an Tanz und Juchhe. Herbert Rutschka (im Bild links) ist als Leim ein köstlich verzweifelt Liebender, ein biedermeierlicher Spießer. Kuba, Mock, Rutschka – ein Triumvirat des schwarzen Humors! Zu sehen ab 21. Juni im Mistelbacher Barockschlössl …

In weiteren Rollen: Teresa Lahner, Doris Wimmer, Selina Fuchsbichler, Agnes Ferner, Heide Kastner, David Löw, Iris Graf, Georg Pfleger, Harald Kastner, Simone Proschinger, Josef Sklensky, Josef Schick, Judith Gotsch, Katrin Kuba, Claudia Fath-Kuba, Matthias Rausch, Oliver Harrach, Lukas Rambauske.

Regie führt Dea Frohn.

Musikalische Begleitung: Rudi Nestler.

Spieltermine:

  • Freitag, 21. Juni 2013 20 Uhr
  • Samstag, 22. Juni 2013 20 Uhr
  • Sonntag, 23. Juni 2013 18 Uhr
  • Freitag, 28. Juni 2013 20 Uhr
  • Samstag, 29. Juni 2013 20 Uhr
  • Sonntag, 30. Juni 2013 18 Uhr

Kartenverkauf:

Beim Bürgerservice der Stadtgemeinde Mistelbach
im Rathaus (02572/ 2515-2130).
Sowie eine Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Abendkassa.

Spielort:

Barockschlössl Mistelbach (Museumgasse 4)

Bei Schlechtwetter finden die Aufführungen in der Arbeiterkammer Mistelbach
(Josef-Dunkl-Straße 2) statt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zufallsbilder
2 18 DSC_0439 DSC_0748