Ab sofort: Tickets für Otello erhältlich!

Opernweltstar Tito Merelli soll in Cleveland ein Gastspiel geben. Doch kaum angekommen, ist die Verwirrung komplett. Die Tochter des Operndirektors wird für seine Geliebte gehalten während die echte auch da ist und seine Frau sowieso. Als dann auch noch viel zu viel Alkohol fließt, kommt alles völlig anders …

Franz Mock (als  Max) und Georg Pfleger (als Tito Merelli) beim Fotoshooting für "Otello darf nicht platzen".

Franz Mock (als Max) und Georg Pfleger (als Tito Merelli) beim Fotoshooting für “Otello darf nicht platzen”.

Neugierig geworden auf die rasante Verwechslungskomödie Otello darf nicht platzen? Dann am besten gleich Karten sichern – und sich auf viel Humor und einen sommerlichen Theaterabend im Barockschlössl Mistelbach freuen.

Spieltermine:
Freitag, 30. Juni 2017 – 20 Uhr
Samstag, 1. Juli 2017 – 20 Uhr
Sonntag, 2. Juli 2017 – 18 Uhr

Freitag, 23. Juni 2017 – 20 Uhr (Premiere)
Samstag, 24. Juni 2017 – 20 Uhr
Sonntag, 25. Juni 2017 – 18 Uhr

Karten erhalten Sie beim Bürgerservice im Rathaus Mistelbach (02572/2515-2130). Öffnungszeiten: Mo, Mi und Do von 8 bis 15.30, Di von 8 bis 19 Uhr, Fr von 8 bis 12 Uhr.

UND HEUER NEU: ONLINE UNTER https://shop.jetticket.net/Mistelbach
Sowie eine Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Abendkassa.

Kartenpreise: 20 Euro (Erwachsene), 10 Euro (Kinder bis 12 Jahre)

Mit dabei: Teresa Lahner, Doris Wimmer, Judith Gotsch, Claudia Fath-Kuba & Georg Pfleger, Franz Mock, Wolfgang Pohl, Oliver Harrach
Regie & Textbearbeitung: Stephan Witzlinger

Spielort:
Freilichthof des Barockschlössls Mistelbach (Museumgasse 4, 2130 Mistelbach)

Zufallsbilder
10 4 DSC_0600 DSC_2022
Casinos Austria

Sponsor: